Blaulicht: Meldungen von Polizei und Feuerwehr

71-jähriger verletzt Bekannten in St. Gertrud durch Messerstiche lebensgefährlich

Am Samstagmorgen (23.05.15) kam es in Lübeck zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein 55-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt wurde. Kurz vor 07.00 Uhr kam es nach ersten Erkenntnissen in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in St. Gertrud zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Lübeckern, in deren Verlauf ein 71-Jähriger ein Messer einsetzte. Er traf seinen Bekannten mit mehreren Messerstichen in dessen Oberkörper. Der Geschädigte wurde dadurch mehr»

» Motorradfahrer aus Brandenburg bei Zusammenstoß getötet
» Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B 195 bei Dömitz
» Ausfahrt von Bikern aus Cuxhaven endet im Krankenhaus
» 27-jährige Ford-Fahrerin stieß bei Volzrade gegen Straßenbaum
» Junge Familie überschlägt sich am Schutower Kreuz
» 76-jähriger Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Polizei » Feuerwehr »
Sport im Norden

HSV schafft Relegation und feiert: 2:0 gegen Schalke 04
Hamburgs Olic (l.) und Schalkes Friedrich im Duell.

Der Hamburger SV darf wie im Vorjahr auf den Verbleib in der Fußball-Bundesliga hoffen. Die Hamburger besiegten am Samstag im heimischen Stadion den FC Schalke 04 mit 2:0 (0:0) und schafften den Sprung vom vorletzten Platz auf den Relegationsrang. Ihr Gegner in den Spielen am 28. Mai und 1. Juni gegen den Dritten der 2. Liga wird am Sonntag ermittelt. Der HSV profitierte am letzten Saisonspieltag von den Niederlagen des SC Paderborn gegen den VfB Stuttgart und vom SC Freiburg bei Hannover 96. mehr»

» Hansa bleibt in der 3. Liga
» Kieler Generalprobe für die Zweitliga-Relegation misslingt
» HSV hofft auf Happy-End gegen Schalke
» Holstein Kiels Relegations-Heimspiel bereits ausverkauft

Mehr Sport im Norden »
Wirtschaft im Norden

Ranking: Wirtschaftsschwäche in Mecklenburg-Vorpommern

Wenige Firmengründungen, viele Arbeitslose, niedrige Löhne. Im bundesweiten Vergleich bleiben die Landkreise Mecklenburg-Vorpommerns wirtschaftlich weiterhin am Tabellenende. Nur die Region Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt fiel in der jüngsten Rangliste des Magazins „Focus“ zur Wirtschaftskraft der 402 deutschen Kreise und kreisfreien Städte noch hinter den Landkreis Vorpommern-Greifswald zurück. Nicht viel besser schnitten die Mecklenburgische Seeplatte (392) und Vorpommern-Rügen mehr»

» Kieler Minister sieht Wirtschaftsschäden wegen Russland-Krise
» Urlauberverkehr Richtung Usedom wird künftig dank Bluetooth gelenkt
» Radweg zwischen Plöwen und Bismark wird freigegeben
» Zarrentin: Mitfahrer-Parkplatz an der A24 wird Dienstag freigegeben

Wirtschaft »
Kultur im Norden

Tausende Fans bei ESC-Party auf Hamburger Reeperbahn

Mehrere Tausend Fans haben am Samstagabend in Hamburg bei der offiziellen Party zum Eurovision Song Contest (ESC) gefeiert. „Das wird ein super Abend“, begrüßte Moderatorin Barbara Schöneberger die Zuschauer auf der Reeperbahn. Jubel gab es für die deutsche Teilnehmerin Ann Sophie, die aus Wien zugeschaltet wurde. Zur musikalischen Einstimmung auf das Finale in der österreichischen Hauptstadt standen unter anderem ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut und Mark Foster auf der Bühne. mehr»

» Anouschka Renzi heuert beim Piraten Open Air an
» Peter Maffay begeistert Fans bei Open-Air-Auftakt
» ESC-Party auf Hamburger Reeperbahn: ARD-Live-Übertragung
» Piraten Open Air: Anouschka Renzi ersetzt Katy Karrenbauer

Kultur »
Aus Land und Kommunen

Ranking: Wirtschaftsschwäche in Mecklenburg-Vorpommern

Wenige Firmengründungen, viele Arbeitslose, niedrige Löhne. Im bundesweiten Vergleich bleiben die Landkreise Mecklenburg-Vorpommerns wirtschaftlich weiterhin am Tabellenende. Nur die Region Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt fiel in der jüngsten Rangliste des Magazins „Focus“ zur Wirtschaftskraft der 402 deutschen Kreise und kreisfreien Städte noch hinter den Landkreis Vorpommern-Greifswald zurück. Nicht viel besser schnitten die Mecklenburgische Seeplatte (392) und Vorpommern-Rügen mehr»

» Kieler Minister sieht Wirtschaftsschäden wegen Russland-Krise
» Vinetastadt will die Gewerbesteuer spürbar senken
» Musical über Martin Luther in Kirchenruine
» Vitali Klitschko wirft Russland Kriegstreiberei vor

Politik »
Pfingsten im Norden

Papierwerkstatt auf dem Museumshof Steffenshagen

Der Museumshof mit der historischen Windmühle an der Dorfstraße 3 ist Pfingstmontag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Mehrere Künstler und Kunsthandwerker werden ihre Arbeiten vorstellen und sich über die Schulter schauen lassen. Auch Papier … mehr»

» Pfingstvergnügen am Elbe-Lübeck-Kanal
» Mit der Waldbahn durch Buchhorster Berge
» Fußballturnier und Wandern in Steinhorst
» Pfingstmarkt auf Festwiese und an der Seebrücke

Mehr zum Thema »
Den Norden entdecken

hanseboot ancora boat show 2015: Anfassen und Ausprobieren
hanseboot ancora boat show

Kleine motorisierte Schlauchboote, 15 PS-Motorboote, Segeljollen und Optis, Stand Up Paddling-Boards, moderne Kanus und Kajaks – die Boote, die die Besucher auf der hanseboot ancora boat show auf der Ostsee testen können, sind vielfältig. Vom 29. bis 31. Mai 2015 lädt Deutschlands größte Bootsmesse im Wasser zu einem exklusiven Tag am Meer ein. Neben den mehr als 140 Booten und Yachten, die an den Steganlagen der ancora Marina festmachen, lockt das informative und unterhaltsame Rahmenprogramm auf dem Wasser und an Land jedes Jahr Tausende große und kleine Wassersportfans nach Neustadt in Holstein. mehr»

» Buddelschiffe selber basteln in Boltenhagen
» Müritz-Sail eröffnet am Wochenende die Maritime Festsaison
» Rapsblütenfest mit Shantychortreffen Mitte Mai auf Poel
» Kultur und Kunst auf dem 826. Hafengeburtstag in Hamburg

Weitere Tipps »